Grosse Halle

Dez 04
08
09
10
22
23
28
29
30
2023
Jan 01
05
06
07
11
12
13
14
19
20
21
27
28
Feb 05
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Mär 04
11
18
19
Archiv
auawirleben: María Salgado & Fran MM Cabeza de Vaca (Madrid): Jinete Último Reino Frag. 2
Di. 10. Mai 2022

auawirleben: María Salgado & Fran MM Cabeza de Vaca (Madrid): Jinete Último Reino Frag. 2

21 Uhr

nominiert von La tristura (Madrid)
Dauer: 50min
Sprache: Spanisch und Englisch mit englischen Übertiteln
Gespräch: um 22.15 Uhr in der Grossen Halle

Dieses Spokenword-Projekt thematisiert den Übergang vom Traum zum Buchstaben, die Alphabetisierung und andere Normierungsprozesse, denen Kinder ausgesetzt sind, bis ihre Eigenheiten ausnivelliert sind. «Frag. 2» reist auch kurz in die Vergangenheit, in den Spanischen Bürgerkrieg und den Faschismus und ins Heute, in die identitäre und reaktionäre Zeit, die wir durchleben. Formal ist «Frag. 2» ein 3D-Gedicht, das Stereoton mit projiziertem Text synchronisiert und so eine Klang- und Grafikpartitur performt.

María Salgado und Fran MM Cabeza de Vaca arbeiten seit 2012 zusammen, immer wieder mit dem zentralen Bestandteil des gesprochenen Worts als Übergang zwischen Poesie und Musik. So entstanden bereits Werke unterschiedlichster Art, z.B. ein Album, eine zweimonatige Sound-Installation, ein Buch, sowie grafische Publikationen.

mataderomadrid.org

TICKETS: auawirleben/programm/jimete-ultimo-reino-frag-2

Von und mit: María Salgado, Fran MM Cabeza de Vaca
Lichtdesign: Oscar G. Villegas
Technische Leitung: Andrés Dwyer
Grafik: ANFIVBIA
Videobearbeitung: Fiacha O’Donnell
Fotografie: Jorge Anguita Mirón
Produktion: Marta Orozco Villarrubia