Grosse Halle

Dez 20
2020
Jan 05
11
12
13
14
15
16
17
18
19
24
25
Feb 02
Mär 01
Jun 01
Sep 01
Archiv
Frauen*streik
Fr. 14. – Sa. 15. Juni 2019 / Streik

Frauen*streik

Nach wie vor verdienen Frauen* deutlich weniger als Männer*. Frauen* erledigen einen grossen Teil der unbezahlten Arbeit wie Haushalt, Betreuung und Erziehung der Kinder und reduzieren daher die Erwerbsarbeit. Teilzeitarbeit heisst häufig unfreiwillige Flexibilität, prekäre Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne, schlechtere Laufbahnchancen und reduzierte Ansprüche bei Sozialversicherungen und Renten.

Deshalb. Die Grosse Halle bleibt zu. Die Grosse Halle streikt!

Wir streiken für den Vaterschaftsurlaub, für mehr Männer* in Frauenberufen, mehr Teilzeitarbeit in Männer*berufen und Männer* als Mütter.

Wir streiken dagegen, dass die Welt von weissen alten Männern* beherrscht wird. Und fordern Frauen* als Präsident*innen, Chef*innen, Regisseur*innen, Musiker*innen, Veranstalter*innen und Ständerät*innen!

Wir streiken dafür, dass alle Frauen* frei und selbstbestimmt leben und lieben, Mütter werden oder nicht, Karriere machen oder nicht und sich nicht dazwischen entscheiden müssen. Wir fordern gute und gerechte Arbeitsbedingungen, Selbstbestimmung und Sicherheit für alle Frauen*.

Wir streiken für Frauen* die keine Kinder kriegen, für Frauen*, die anders lieben, für mutige Frauen*, für Frauen* mit Selbstvertrauen, für Frauen* die machen und für LAUTE Frauen*!

Wir streiken den ganzen Tag. Wir gehen auf die Strasse. Kommt mit!

Frauen*streik, Bsq