Grosse Halle

Mai 16
21
22
23
24
25
26
27
Jun 03
04
05
09
10
11
13
14
15
16
17
18
25
Jul 01
02
03
08
Aug 07
21
25
26
27
Okt 05
06
07
08
2023
Jan 27
28
Apr 14
15
Archiv
thecodes: Gilgamesh Origin- جلجامش الأصل
Do. 09. – Sa. 11. Juni 2022 / Mo. 13. – Sa. 18. Juni 2022

thecodes: Gilgamesh Origin- جلجامش الأصل

jeweils 20:00

Gilgamesch. Machtbesessen, egoistisch und neuerdings mit bestem Freund: Enkidu. Sie erleben Abenteuer, wollen in die Geschichte eingehen, bis der eine tot ist und sich der andere auf die Suche nach Unsterblichkeit macht. Die älteste niedergeschriebene Geschichte ist Ausgangslage für das Treffen eines Theaterteams aus der Schweiz und aus Palästina. Sie erzählen Gilgamesch und sie erzählen von sich. Von der Kraft der Geschichten, von Machtmissbrauch, von Freundschaft, Liebe, Verlust. Und der Frage: Was bleibt von uns und alledem?

thecodes: Gilgamesh Origin- جلجامش الأصل, Bildschirmfoto 2022 04 13 um 16 52 56

Vorstellungen: 9.-11. Juni und 16.-18. Juni, 20 Uhr

Tickets
oder per Mail
thecodes.ch

Menschen mit Ausweis N, F, S und Sans-Papiers bekommen einen Gratis-Eintritt. Bitte Tickets auf contact@bernetta.net reservieren.

Free entry for People with ID card N, F, S and for Sans-Papiers. Please reserve tickets at contact@bernetta.net.

An allen Abenden wird ab 18.30 Uhr palästinensisches Essen von der Pitteria serviert. Bitte vorher reservieren über das Ticketing.

9. Juni im Anschluss Premierenparty mit DJ Mich Szedlak

Sa 11. Juni im Anschluss Solokonzert „Sirag“ von Wael Sami Elkholy

Do 16. Juni im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Ensemble & Sami Daher (Inhaber Pittaria)

Fr 17. Juni im Anschluss Movie-Night mit Tee, Arak und Talk im Living Room Bern – Kuratiert vom Al-Kasaba Theatre & Cinematheque Ramallah

Mit Anna-Katharina Müller, Yasmin Shalaldeh, Moaiad Abd al-Samad, Shebly Al-Baw, Wael Sami Elkholy, Dominik Gysin

Inszenierung Dennis Schwabenland
Co-Regie Firas Abu Sabbah
Dramaturgie Magdalena Nadolska
Textfassung Daniel Mezger und Team
Regieassistenz Dara Khalil
Ausstattung Myriam Casanova
Mitarbeit Bühne Christoph Bühler
Musik Wael Sami Elkholy
Licht & Technik Maria Liechti
Fundraising Alma Handschin, Sabine Jud, Ramun Bernetta
Produktionsleitung Palästina Samer Makhlouf
Produktionsleitung Schweiz Ramun Bernetta
Produktion 
thecodes - theatercompany dennis schwabenland
Koproduktion 
Al Kasaba Theatre & Cinematheque Ramallah
Partnerschaft Grosse Halle Bern, Theater Roxy Birsfelden, Theater am Gleis Winterthur

Sprache Deutsch, Englisch, Arabisch mit Übertiteln

Unterstützt durch: Kultur Stadt Bern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Representative Office of Switzerland Ramallah, Pro Helvetia Cairo, Migros Kulturprozent, Ernst Göhner Stiftung, Landis & Gyr Stiftung, Burgergemeinde Bern, ArtLink - Südkulturfonds, Stiftung Pro Scientia et Arte

thecodes: Gilgamesh Origin- جلجامش الأصل, VB Gilgamesh c Dennis Schwabenland 04 klein