Grosse Halle

Aug 21
Sep 01
05
06
07
08
13
19
20
26
27
28
Okt 06
11
12
13
18
19
20
31
Nov 01
03
07
08
09
Dez 01
2020
Jan 11
12
13
14
15
16
17
18
19
Archiv
Do. 31. Okt. – Fr. 01. Nov. 2019 / Musik

Sage, was ist da erwacht?

Ein interdisziplinäres Konzertprojekt in Zusammenarbeit mit den Chören Frauenchor Lyss, Laltracosa, Suppléments musicaux, dem Orchester Arte frizzante, Berner Solist*innen und dem Design-Artisten Carlos Escobar.

Wir tauchen ein in die schillernden Klangwelten romantischer Nachtgesänge. Die Werke aus der Feder von Komponist*innen des 19. Jahrhunderts, darunter Felix Mendelssohns dramatisches Goethe-Oratorium „Die erste Walpurgisnacht“, beleuchten das poetische Sujet der Nacht auf vielgestaltige Weise. Für die Darbietung dieser musikalischen Werke haben sich drei Chöre, ein Orchester sowie drei junge Gesangssolist*innen zusammengeschlossen. Der Künstler Carlos Escobar kreiert dazu eine visuelle Adaption des Konzertprogramms mit Rauminstallationen und Videoprojektionen, die einen zeitgenössischen Kommentar zur historischen Bilderwelt liefern.

31. Oktober 20.00 Uhr
1. November 20.00 Uhr